Aufruf Braun Schweig 2019

Karneval in Braun Schweig

Am Sa. 30.11. bis So. 1.12.2019 will die AfD in der Volkswagen-Halle in Braun Schweig ihren Bundesparteitag abhalten. Dagegen werden wir auf die Straße gehen und protestieren: Gegen die Politik der AfD, die rechten Hass und rassistische Hetze befeuert und zur Spaltung unserer Gesellschaft beiträgt – Für eine solidarische Gesellschaft!

Der „Karneval der Alternativen“ wird sich am Samstag 30.11. in Braun Schweig mit einem Karnevalswagen zum Thema Faschismus dem Protestzug „Glänzen statt Ausgrenzen“ anschliessen. Wir laden Karnevalistinnen und Karnevalisten von Überall ein: beteiligt Euch an unserem Karnevalsblock in Braun Schweig! Bringt Eure Faschingsmasken oder Karnevalskostüme mit nach Braun Schweig. Schliesst Euch zu Karnevalsgruppen zusammen und lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Narren an diesem Wochenende Braun Schweig regieren. Nutzen wir die Karnevalszeit, um deutlich unsere Vielfalt, unsere Kreativität und unsere Solidarität zu zeigen.

Die AfD ist keine Alternative, die AfD ist Verrat an der Menschlichkeit. Die Alternativen sind ganz Andere. Stoppt die AfD!

Wir freuen uns auf einen sonnigen Karneval ZUSAMMEN mit Euch.

Protestzug GLÄNZEN STATT AUSGRENZEN

Gemeinsam gegen den AfD-Bundesparteitag in Braun Schweig

Karneval der Alternativen
www.karnevalderalternativen.org
info@karnevalderalternativen.org

Augsburg, Berlin, Chemnitz, November 2019